ORION 140

ORION 140    

Größer Profi Stalldungstreuer mit Verwindungsteifer Rechteckrohr- Rahmen, mit Gesamtgewicht von 14 Tonnen, ist sehr einfach zu steuern.

Stalldungstreuer

Technische Daten
Zul. Gesamtgewicht (kg)
14000
Nutzlast (kg)
10440/10200
Gewicht [kg]
3560/3800
Max. Länge (m)
6,89/7,40
Max. Breite (m)
2,31
Max. Höhe (m)
2,96
Wandehöhe (m)
0,90
Nakladalna površina (m)
8,9 (4,70 x1,90)
Ladevolumen ca. (m3)
12
Stützlast auf Anhängekupplung (kg)
2000
kW Bedarf (mit Frontmähwerk)
74
Spurbreite (m)
1,70
Zapfwellendrehzahl (min-1)
1000
Ausrüstung
Seitewand Stahl - Geschweisst
Zugdeichsel Verschraubt - Ober
Zugdeichsel Verschraubt - Unter
Bereifung 500/55-20 12PR
Gelenkwelle
Stauschieber hydraulisch
Streuwerkschutz hinten hydr. Klappbar
Bereifung 500/50-17 14PR
Zweiachs hydraulische Bremse
Zweiachs- Zweileitungs-Druckluftbremse
Vertikale Streuwerk-4 vertikale Walzen
Breite Streuwerk H - 2 horizontale Walzen und 2 Streuteller
Aufsatzbordwände (40 cm)
Gitter Aufsätze (40 cm)
- Pflichtausrüstung,    - zusätzliche Ausstattung,   - serielle Geräte
Mediathek
Bildarchiv

Stalldungstreuer ORION 140 T mit 4 stehenden Walzen- Streuwerk.

 

Die Variante ORION 140 TH ist mit Breitstreuwerk
ausgestattet; d.h., zwei liegenden Segmentwalzen
und zwei Streutellern. Maximale Streubreite: bis zum 24 m.

 

Serienmäßig wird eine Heckbordwand mitgeliefert
für den Fall, wenn das Streuwerk abgebaut wird
und der Stalldungstreuer als klassischer Anhänger
eingesetzt wird.

 

Transportboden mit mechanischer Antrieb und vier
Ketten Stärke 13 X 36 mm, aus Hochwertigen Stahl.

 

Transportboden Vor- und Rückbewegung
wird von Schlepperkabine aus gesteuert. Mechanische
Stützfuß für stabile Stillstandzeit.

 

Tandemfahrwerk mit Parabelfederung für
Geschwindigkeiten bis zum 40 km/h.

 

Maximale Brems- Sicherheit bei voll beladenem
Stalldungstreuer bietet Zweikreis- Druckluft
Bremssystem mit ALB Regler.

 

Eine einfache Wartung ermöglicht uns das Zentralschmiersystem
auf dem Streuwerk.

 

Stau und Dosierschieber mit hydraulischer Feineinstellung – als Zusatzausrustung.